Gereinigte Luft in der Lungen-Facharztpraxis dank IDEAL-Luftreinigern.

Gereinigte Luft in der Lungen-Facharztpraxis dank IDEAL-Luftreinigern.

 

Nichts ist wichtiger als die Luft zum Atmen. Gerade in einer Lungen-Facharztpraxis ist dies das zentrale Thema. In der Pneumologischen Gemeinschaftspraxis Dres. Ammenwerth, Walther & Hauptmeier im Zentrum von Bochum dreht sich alles rund um die Lungen- und Bronchialheilkunde, Allergologie sowie Schlaf- und Sportmedizin. 11 IDEAL AP PRO-Luftreiniger sind in verschiedenen Praxisbereichen seit längerem im Einsatz und sorgen für gereinigte Luft. Herr Dr. med. Wilhelm Ammenwerth erläutert, welchen entscheidenden Einfluss diese Investition im Praxis-Alltag hat.

 

 

Die Lungen-Facharzt-Praxis hat sich für die Anschaffung von IDEAL AP PRO-Luftreinigern „Made in Germany“ entschieden und diese seit Oktober 2020 täglich im Einsatz. Mit einem Praxis-Schwerpunkt auf dem Bereich Allergologie ist es den Lungen-Fachärzten ein sehr großes Anliegen, den Auslösern dieser Probleme in der eigenen Praxis vorzubeugen. Darüber hinaus galt es, gerade in Zeiten der Pandemie, die verschiedenen Praxis-Bereiche mit effektiven und professionellen Luftreinigern auszustatten, um die Patienten und sich selbst vor Viren, Bakterien und Aerosolen zu schützen.

Dies galt auch für andere Schwebstoffe in der Raumluft, die krank machen können: So schaffen es Feinstaubpartikel über die Nase bis in die Atemwege und die Lunge, im schlimmsten Fall über den Blutkreislauf sogar bis in die Organe. Mögliche Folgen: Kopfschmerzen, Müdigkeit, Konzentrationsschwäche und Atemwegserkrankungen. Feinstaubbelastung begünstigt Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Lungenkrebs und -tumore und auch das Risiko für Herzinfarkte und Schlaganfälle steigt. Je kleiner die Partikel sind, desto tiefer gelangen sie in die Lunge.

Dr. med. Wilhelm Ammenwerth (Facharzt für Innere Medizin, Pneumologie, Allergologie, Schlaf- und Sportmedizin): „Deshalb haben wir uns für die Anschaffung von Luftreinigern entschieden. Unser Büro-Fachhändler, die Firma Jörg Metzner Kopier- und Telefaxsysteme e.K. in Herne, hat uns hierzu umfassend beraten. Die Wahl fiel für den Empfangs-/Thekenbereich auf einen IDEAL AP80 PRO, in den verschiedenen Wartebereichen kommen drei IDEAL AP40 PRO-Geräte zum Einsatz, in den Behandlungsräumen sorgen neben einem IDEAL AP40 PRO ebenfalls drei IDEAL AP60 PRO für Lufthygiene und die Büros von uns drei Internisten wurden jeweils mit einem IDEAL AP30 PRO ausgestattet. Durch die optimale Platzierung der Luftreiniger haben wir damit alle wesentlichen Bereiche unserer Praxis abgedeckt.“

 

 

Hochwirksame IDEAL-Filtertechnik mit überragender Reinigungsleistung
Alle diese IDEAL Hochleistungs-Luftreiniger überzeugen mit Höchstwerten bei Luftdurchsatz und Reinigungsleistung. Die verbauten, mehrstufigen IDEAL 360°-Smartfilter verfügen über eine besonders hohe Abscheideleistung. Denn die Patronenbauform gewährleistet eine effektive Ausnutzung der gesamten Filteroberfläche und der Luftstrom erfasst auch weiter entfernte Partikel im Raum optimal. Die hochwirksamen IDEAL 360°-Smartfilter filtern 99,99 % aller Partikel (bei 0,2 Mikrometern), Aerosole, Schadstoffe, Krankheitserreger wie Viren und Bakterien, aber auch Gase und Moleküle aus der Raumluft.

Die fünf hocheffizienten, mehrstufigen Filterschichten (Vorfiltergitter, Vorfilterschicht, HEPA-Mikrofaserschicht, Aktivkohleschicht und Abdeckschicht) in den IDEAL-Luftreinigern fangen dabei alles ab: kleinere und größere Partikel, Gase und Moleküle. Sogar MPPS („Most Penetrating Particle Size“), die am schwierigsten abzuscheidenden Partikel mit einer Größe von nur 0,1 bis 0,3 Mikrometern, werden damit zuverlässig aus der Innenraumluft gefiltert. Diese lungengängigen und ultrafeinen Partikel sind am schwierigsten abzuscheiden und können krank machen. Um dem vorzubeugen, sind in der Internistischen Gemeinschaftspraxis alle IDEAL-Luftreiniger tagtäglich zwischen 5 und 10 Stunden im Einsatz.

Dr. med. Ammenwerth: „Hochwirksame HEPA-Filtersysteme in allen in unserer Praxis eingesetzten IDEAL-Luftreiniger entfernen äußerst zuverlässig lungengängige Partikel wie Feinstaub, Allergene, Bakterien und Viren aus der Raumluft. Das sorgt für saubere Luft zum Atmen – und zwar überall in unserer Praxis.“

Als Experten für die Spezialdisziplin Pneumologie ist das Team der Facharzt-Praxis mit allen Untersuchungen und Behandlungen bei Lungen- und Bronchial-Problemen bestens vertraut. Täglich werden Patienten mit akuten und chronischen Atemwegs- und Lungenerkrankungen von den Bochumer Spezialisten betreut. Bei Symptomen wie Luftnot, Husten oder Brustschmerzen führen die Ärzte in der eigenen Praxis die erforderliche Diagnostik durch und leiten gegebenenfalls die entsprechende Therapie ein.

Dr. med. Ammenwerth: „Die IDEAL AP PRO-Luftreiniger überzeugen uns aus vielerlei Gründen. Für mich persönlich sind vor allem drei Kriterien ganz entscheidend: Die Geräte sind leistungsstark, effektiv und leise. Seit die Luftreiniger in den verschiedenen Bereichen unserer Praxis im festen (Dauer-)Einsatz sind, fühlen sich sowohl unsere Patient:innen wie auch unsere Mitarbeiter:innen und wir Ärzte:innen selbst uns sehr wohl und sicher. Der Unterschied und die positive Entwicklung unserer Raumluft ist wirklich ganz deutlich zu spüren!“

 

 

IDEAL-Luftreiniger helfen auch bei Allergien
Auch bei Allergie-Symptomen schaffen die IDEAL-Luftreiniger Abhilfe und sorgen für verbesserte Atemluft. Dies belegt auch die Auszeichnung der AP PRO-Modelle mit dem ECARF-Qualitätssiegel für ihre hohe Allergikerfreundlichkeit sowie ihre Zertifizierung für den medizinischen Bereich. Die Hochleistungs-Modelle garantieren effiziente Luftreinigung – und dies bei gleichzeitig geringen Geräuschemissionen und kleinem Energieverbrauch.

„Gerade während der Pollen-Saison, von der sowohl wir Ärzte:innen wie auch mehrere unserer Mitarbeiter:innen betroffen sind, leisten die IDEAL-Luftreiniger sehr gute Dienste und helfen dabei, unsere Raumluft zu bereinigen und entsprechende Symptome zu beruhigen. Das ist sehr wichtig für unsere Patient:innen, von denen viele unter Allergien leiden. Denn einer unserer Schwerpunkte bildet auch die Suche nach potenziell auslösenden Allergenen und Ausarbeitung eines erfolgreichen Therapiekonzeptes bei allergieassoziierten Beschwerden. Mit den Luftreinigern können wir während des Aufenthalts in unserer Praxis zu einem deutlich besseren Wohlbefinden beitragen.“

 

Extreme Laufruhe – hohe Bedienfreundlichkeit – langlebiges Design
Viele komfortable Ausstattungsfeatures, ausgezeichnete Verarbeitung, Qualitätskomponenten und Materialien von namhaften, meist deutschen Herstellern bestätigen die bekannt hohen IDEAL-Maßstäbe an Funktionalität und Qualität. Die Bedienung kann direkt an den Luftreinigern selbst erfolgen oder alternativ bequem über eine Fernbedienung. Die intelligente Sensortechnik in den IDEAL AP PRO-Modellen überwacht und steuert die Luftqualität im Raum und gewährleistet so dauerhaft saubere Luft – einfach und komfortabel über die zugehörige Smartphone-App. Ergänzend steht auf Wunsch mit dem IDEAL AS10 ein Innenraumluftsensor zur Verfügung, der die Zusammensetzung der Luft sowie das Innenraumklima und mögliche Umwelteinflüsse in Echtzeit bestimmt und anzeigt. Alle Werte werden dabei ebenfalls über die App „IDEAL AIR PRO“ dargestellt.

 

Dr. med. Ammenwerth zieht Bilanz:
„Besonders positiv empfinde ich die sehr gute und hochwertige Verarbeitung der Geräte sowie ihr ansprechendes Design, das sich sehr schön in unsere offen gestalteten, modernen Praxisräumlichkeiten integriert. Auch durch ihren flüsterleisen Betrieb sind die Luftreiniger absolut unauffällig und stellen sowohl bei den täglichen Arbeitsabläufen wie auch bei Patientengesprächen keine störende Geräuschquelle dar. Daneben überzeugt auch ihre intuitive Bedienung. Dies ist allein schon deshalb wichtig, da bei uns mehrere verschiedene Personen die Geräte bedienen. Mit den IDEAL Luftreinigern können wir einen positiven Beitrag zum Wohle unserer Patient:innen und Mitarbeiter:innen leisten. Das Raumklima ist seither wesentlich besser. Für uns hat sich die Anschaffung der IDEAL-Luftreiniger auf jeden Fall gelohnt und die Geräte sind das ideale Aushängeschild für uns als pneumologische Praxis.“ 

 

Bild- und Textdaten zur Pressemeldung

 

Pressekontakt:

Silke Naeschke
Krug & Priester GmbH & Co. KG
Simon-Schweitzer-Straße 34, 72336 Balingen
Telefon-Durchwahl: 07433 / 269-131
E-Mail: s.naeschke@krug-priester.com

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.